SAVIHost
Nach oben / Up GMKbd MidiTrix MultiMID MIDIJoy VSTHost SAVIHost WBMan Kaufanleitung Das MIDI-Format

 

SAVIHost

SAVIHost ist ein kleiner Ableger von VSTHost, der dem Zweck dient, genau ein VSTi-PlugIn zu laden. Zu diesem Zweck muss savihost.exe auf den Namen des Plugins umkopiert bzw. umbenannt werden. Wenn also das PlugIn auf den Namen blabla.dll hört, muss savihost.exe auf blabla.exe umbenannt werden. Hier zum Beispiel auf PPG Wave 2V.exe:

Anmerkung: unter Windows XP kann dazu auch der Befehl
  fsutil hardlink create neuername.exe existierendes.exe
verwendet werden, um Platz auf einer NTFS-formatierten Festplatte zu sparen.

Seit geraumer Zeit ist auch ein eigenes Keyboard implementiert, um auch PlugIns, die auf externen MIDI-Input angewiesen sind, schnell testen zu können:

Wofür soll das gut sein?

Nun - einige Leute haben den Wunsch geäußert, ihre VSTis als Standalone-Programme ausführen zu können, und das auf die einfachstmögliche Art und Weise. Mit SAVIHost ist es eine Sache von Sekunden, zu einem PlugIn ein ausführbares Programm zu erstellen, das dann einfach durch den sattsam bekannten Doppelklick gestartet werden kann. Kein schwergewichtiges Sequencerprogramm, kein unnötiger Overhead.

Downloads

Folgende Dateien sind für die aktuelle Version verfügbar:

Variante 32 bit 64 bit *
VST2, mit Keyboard savihostx86.zip savihostx64.zip
VST2, ohne Keyboard (noch kleiner!) savihostnkx86.zip savihostnkx64.zip
VST3, mit Keyboard savihost3x86.zip savihost3x64.zip
VST Module Architecture, mit Keyboard savihostmax86.zip savihostmax64.zip
Tracend, mit Keyboard
Diese Variante kann bei reproduzierbaren Abstürzen verwendet werden, um mir dann den Trace (in einem .zip, um Himmels willen! :-) für weitergehende Analyse zukommen zu lassen. Bitte vorher mit mir per eMail Kontakt aufnehmen!
tsavihostx86.zip tsavihostx64.zip

Aktuelle Version: 1.42 - VST 2.4rev2 / Module Architecture / 3.5 + ASIO 2.2 Support, separater Wave Player/Recorder

H.G.Fortune hat eine (englische) Dokumentation verfasst, die hier heruntergeladen werden kann (.zip, 290K). Mittlerweile etwas veraltet, aber trotzdem nett. Für mit VSTHost gemeinsame Features kann die (englische)  VSTHost-Dokumentation verwendet werden.

Lizenzbedingungen

Achtung: SAVIHost ist und soll weiterhin ein kleines Programm bleiben, daher sind die Laufzeitbibliotheken für MSVC / MFC nicht ins Programm eingebettet. Die x86-Version wird immer noch mit Visual Studio 6 erzeugt, aus dem einfachen Grund dass msvcrt.dll / mfc42.dll unter Garantie auf jedem Windows seit Win98SE vorhanden sind, und da keine moderneren Features benötigt werden.

Die x64-Version hingegen wurde mit Visual Studio 2008 SP1 erzeugt und benötigt daher msvcr90.dll und mfc90.dll um zu funktionieren. Ich bin nicht sicher, ob die 64bit-Versionen von Vista/7 diese DLLs von Haus aus enthalten; wenn nicht, sollte vor der Verwendung von SAVIHost das Microsoft Visual C++ 2008 SP1 Redistributable Package (x64) (vermutlich in der deutschen Variante) heruntergeladen und installiert werden.

Zahlen Sie mit PayPal - schnell, kostenlos und sicher! Nachdem ich bereits mehrfach gefragt wurde, ob es irgendwie möglich ist, für SAVIHost zu spenden, habe ich meinen PayPal-Account dafür vorbereitet. Ich bestehe nicht darauf... auch wenn's mir natürlich Freude machen würde :-)
Also available in English!

Stand: 25.06.13